Urlaub im Naturpark Südsteiermark

21. September 2016
Katharina Leitner

 

Naturpark Suedsteiermark

(c) E.Neffe

Die Steirische Toskana – so wird die schöne Südsteiermark vielerorts genannt. Wegen der Gastlichkeit der einheimischen und traditionellen Betriebe, aber auch wegen dem köstlichen Kulinarischen Angebot sowie der in Sonne getankten Hügel. Weingärten, Blumenwiesen, Kürbisfelder…. hier kann man die Seele so richtig baumeln lassen.

2002 wurde das Südweststeirische Weinland mit dem Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet. Geprägt durch sanfte Hügel liegen die 14 Gemeinden zwischen 250 und 900 Höhenmeter. Im Süden grenzt der Naturpark an Slowenien. 9 Naturschutzgebiete befinden sich offiziell im Naturpark, darunter auch die Heimat unseres Buschenschank und Weingut Schneiderannerl – der Sulmaltarm in der Gemeinde Pistorf.

Zeugen der über 2000-jährigen Geschichte der Naturparkregion sind das Hallstattmuseum Großklein, die prähistorische Siedlung am Burgstallkogel, die römerzeitlichen Ausgrabungen Flavia Solva in Wagna und das Schloss Seggau. Die Produktion typischer regionaler Spezialitäten einst und jetzt wird besonders anschaulich am Beispiel Wein im Weinmuseum in Kitzeck präsentiert. Die Herstellung unseres Kernöls kann in den Ölmühlen hautnah miterlebt werden.

Einen unvergesslichen Ausblick über die Südsteiermark bieten zahlreiche Aussichtswarten, wie der Demmerkogel – der Hausberg des Sausals – oder die Kreuzkogelwarte

schwalbenschwanz naturpark suedsteiermark

 

Die Naturpark Hupfa-Touren

Die Hupfa-Touren sind eine tolle Gelegenheit einen umfassenden Einblick in den Natupark Südsteiermark zu bekommen.

Wer oder was ist ein Halsbandschnäpper? Was sind Naturjuwele und welche besonderen Tiere und Pflanzen gibt es zu entdecken?  Viele Fragen, auf die unsere ausgebildeten Naturpark-Hupfa die Antwort wissen.

Dauer: 4- 6 Stunden.
Nähere Infos und Buchung: Naturpark Hupfa-Touren


Erleben Sie die Vielfalt des Naturparks und genießen Sie danach ein Gläschen hausgemachten Wein im Buschenschank Schneiderannerl – gerne mit knusprigem Bauernbrot, herzhaften Aufstrichen und Geselchtem. Wir freuen uns darauf, Sie verwöhnen zu dürfen!